Wenn man sonntags abends backen möchte…

Hasswallungen. Dass das MIR passiert. Jedem anderen hätte ich den dummen Ratschlag mit auf den Weg gegeben, wenn er auf die Idee käme, sonntags für montags morgens backen zu wollen…
 
Ja, alle Zutaten und alle Utensilien sind da.
 
Die Batterien der Küchenwaage sind leer.
Die waren noch nie leer!!? Seit ich das Gerät habe.
 
Nein, kein anderes Gerät in diesem Haushalt hat die gleichen Batterien.
Nein, ich habe keine Ersatzbatterien da (Wozu auch? Die haben ja bisher immer funktioniert!)
Nein, die Personenwaage kann keine 100 Gramm.
Nein, ich klingele jetzt nicht bei den Nachbarn.
 
Morgen zu meinem Geburtstag mit gekauften Berlinern im Büro anzutreten würde meinen Ruf versauen. Also von Hand abmessen und beten… Ich kann bei einem Brief immer sicher sagen, ob er 20 gr hat oder darüber liegt. Also hoffen wir mal für meine Kollegen, dass ich auch 100 gr von Hand abwiegen kann…
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Regionalfood veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wenn man sonntags abends backen möchte…

  1. Axel Dielmann schreibt:

    Wenn gestern der waagenlose Tag davor war, dann ist heute nach aller Abwägung der Tag selbst: Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag! Motto des neuen Lebensjahres ist dann ja wohl klar: Wer waagt, gewinnt – und wer nicht wiegt, siegt! Axel (www.dielmann-verlag.de)

  2. kathinkathinka schreibt:

    Hi Tina, seitdem unsere Küchenwaage beim Umzug verschwunden ist, backe ich nur noch so. Fürs Kochen brauchte ich sie ohnehin nie – das hab‘ ich im kleinen Finger. Bisher hat’s gut geklappt. Hoffe, bei Dir auch. Cheerio, Katjs

    • tinatara schreibt:

      Beim Kochen habe ich auch noch nie eine gebraucht, beim Backen soll es aber wohl schon auf die ganz genauen Mengen ankommen, sage man mir. Fuhre 1 sieht gut aus (Schoko), Fuhre 2 (Himbeere) ist im Ofen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s